FDP Kreisverband Bad Kreuznach
Stark vor Ort

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir alle leben in einer lebenswerten und außergewöhnlich attraktiven Region. Der Kreis Bad Kreuznach ist reich an freien und selbstbewussten Menschen, die ihr Leben selbst und unabhängig gestalten wollen. Politik muss die Lebens- und Arbeits­bedingungen im ländlichen Raum stärken. Die FDP im Kreis Bad Kreuznach ist bereit dafür Verantwortung zu übernehmen.

Marco Weber (MdL) mit Thomas Bursian (KV) und Jürgen Eitel (Vorsitzender Stadtverband)

Personen

Der Kreisvorstand setzt sich für gleiche Lebensbedingungen im Kreis ein!

Thomas Bursian

Vorsitzender

Irene Wach

stellvertretende Vorsitzende

Klaus-Jürgen Friedrich

stellvertretender Vorsitzender
Fon
0671 43721

Ewald Plew

Schatzmeister

Arno Bumke

Schriftführer

Jürgen Eitel

Vorsitzender des FDP Stadtverbandes Bad Kreuznach

Marlene Hölz

Vorsitzende des FDP-Amtsverbandes Langenlonsheim

Eugen Krax

Vorsitzender des FDP-Amtsverbandes Meisenheim

Positionen

Stärkung des ländlichen Raumes steht im Vordergrund. Das entlastet die Städte und deren Infrastruktur.

Digitalisierung

eGovernment ist eine Chance zur Verwaltungsmodernisierung, zum Bürokratieabbau und zur Reduzierung von Verwaltungskosten. Neben der Zeitersparnis wird auch die Verkehrssituation und damit die Umwelt entlastet. Die Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen eröffnet für betroffene Kommunen zudem die Möglichkeit, den knappen personellen Ressourcen positiv entgegenzuwirken. Die Mitarbeiter in der Verwaltung können sich gezielt um die Anliegen kümmern.

Mobilität

Neue Antriebssysteme, autonomes Fahren und die Digitalisierung werden die Verkehrssysteme auch auf kommunaler Ebene nachhaltig verändern. Modernes Verkehrsmanagement mit intelligenter Verkehrsführung, neue Mobilitätskonzepte wie z.B. Ride- oder Car- und Bike-Sharing ist die Herausforderung der Zukunft. Die Digitalisierung des ÖPNV ist voranzutreiben und Fahrkarten sollen übergreifend per Smartphone-App und über das Internet gekauft werden können

Energie

Kommunales Liegenschaftsmanagement mit Vorbildfunktion für private Immobilienbesitzer heißt u.a. Energiemanagementsysteme zur Effizienzsteigerung nutzen - digitale Messwerterfassung ist dabei zentraler Bestandteil! Aktives Gebäude - u. Liegenschaftsmanagement bedeutet auch die Organisation entsprechend zu straffen. Der kommunale Energie-Lotse hat dabei eine Berater-Funktion bei der Energie- und Förderberatung.

Europa

Unsere Heimat ist europäisches Kernland. Das Bad Kreuznacher Kurhaus war Großes Hauptquartier im Ersten Weltkrieg, aber am selben Ort haben Charles de Gaulle und Konrad Adenauer 1958 die Grundlagen der deutsch-französischen Freundschaft gelegt. Diese Aussöhnung stand am Beginn der europäischen Einigung. Die europäische Verbundenheit garantiert uns allen Frieden, Sicherheit und Wohlstand. Sie zu erhalten ist für uns Liberale höchste Verpflichtung.

Finanzen

Für wichtige Infrastrukturmaßnahmen fehlt dem stark überschuldeten Kreis das Geld, weil er Bundessozialleistungen mit finanzieren muss.
Die FDP fordert, dass der Bund diese Leistungen zu 100 % stufenweise übernimmt. Vorbild ist die unter der Regierungsbeteiligung der FDP ab 2015 eingeführte 100 % ige Kostenübernahme der Grundsicherung im Alter durch den Bund unter Umgehung der Länder. Entlastung des Kreises über 4 Millionen Euro jährlich.

ÖPNV

ÖPNV gehört zur Grundversorgung. Alt und Jung möchten von A nach B. Wir brauchen flexiblere Fahrzeiten. Bus und Bahn müssen aufeinander abgestimmt sein. Die ländlichen Regionen sollten in Haupt- und Nebenlinien unterteilt und je nach Bevölkerungsdichte angefahren werden. Die FDP befürwortet das vorgelegte ÖPNV-Konzept für das Gebiet des ZRNN. Die FDP fordert zusätzlich die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen und ein Ticket für Bus und Bahn.

Neuigkeiten

News aus der Region

FDP-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz

In der von uns beantragten Aktuellen Debatte ging es heute um landwirtschaftspolitische Grundsätzlichkeiten. Marco Weber, MdL betont mit Blick auf den Vorsitz der Agrarministerkonferenz: "Während in Berlin eine landwirtschaftspolitische Lethargie herrscht, haben wir uns in Rheinland-Pfalz längst auf den Weg gemacht. Unter der Führung von Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing treiben wir die Digitalisierung und Modernisierung der Branche mit Nachdruck voran."

Meldungen

In Kooperation mit dem Landwirtschaftsmeister Reinhold Kessel steht Marco Weber Landwirten und Bürgern für einen konstruktiven Dialog zu Verfügung. Diverse Verordnungen aber auch Fragen zum Wolfsmanagement sind zu erwarten.

Die Listenaufstellung der FDP-Kandidaten für den Stadtrat Meisenheim findet ab 19:00 im historischen Rathaus in Meisenheim statt.

Auf den Plätzen 1- 3 wurden Thomas Bursian, Klaus-Jürgen Friedrich und Eugen Krax von den anwesenden Mitgliedern einstimmig bestätigt. Auf den Plätzen 4 - 20 folgen Frank Ensminger, Marlene Hölz, Mariana Ruhl, Ewald Plew, Irene Wach, Nicole Morsblech, Jannik Heyl, Prof. Dr. Hans-Georg Kämpf, Jürgen Reinhard, Anna Maria Kroll, Andreas Scherbel, Wolfgang Oberlinger, Michael Stolpp, Heiko Leister, Gerd Wach, Elke Graf.

Samstag, 2. Februar 2019, Uhrzeit: 14.00 Uhr – bis max. 17.00 Uhr, Restaurant Hehner-Kiltz, Hauptstr. 4, Waldböckelheim

Arbeitsschwerpunkte: Entwurf einer Kandidatenlisten (Vorschlag für die Versammlung), Arbeitsthemen für den Kommunalwahlkampf, Detailplanung der Mitgliederversammlung (Gast Steven Wink) am16.02.2019

Für das sehr kleine leibliche Wohl ist am Samstag gesorgt! Auch die etappenweise Teilnahme am Treffen ist gerne gesehen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Thomas Bursian - Vorsitzender des FDP Kreisverbandes Bad Kreuznach

Thomas Bursian - Vorsitzender des FDP Kreisverbandes Bad Kreuznach
Nachtigallenweg 10
55606 Kirn
Deutschland

Tel.
06752 1313316
Fax
06752 943296